Heilpflanzenschule Saarland HeilpflanzeDie Salvia-Heilpflanzenschule vermittelt dir bewährtes Wissen über Wildkräuter, Heilpflanzen und Bienenprodukte.
Damit soll das Bewusstsein um die Kraft der Pflanzen wieder zu neuem Leben zu erweckt werden.
Die Seminarinhalte der Heilpflanzenschule im Saarland vereinen dazu altes, teilweise vergessenes Wissen mit neuen Erkenntnissen. Auch praktische Tätigkeiten kommen in den Kursen nicht zu kurz. In jedem Seminar stellen wir thematisch passende Produkte aus den Pflanzen selbst her. Darunter sind z.B. Salben, Tränke, Öle sowie Teemischungen.

Dieses Wissen vermittelt dir unser erfahrenes Dozententeam. Es besteht aus einem Chemiker, einem Heilpraktiker sowie einer Reihe von Gastdozentinnen und -dozenten.
Die Kurse der Schule richten sich an alle Menschen, die sich für Pflanzenheilkunde interessieren. Dabei ist es unerheblich, ob du als Teilnehmerin oder Teilnehmer bereits entsprechende Vorkenntnisse hast. Auch für Neulinge sind unsere Kurse bestens geeignet. Alle Seminare sind thematisch so abgeschlossen, dass du jederzeit quereinsteigen kannst.

Der Garten der Heilpflanzenschule

Als Teilnehmer erlernst du je nach Kursauswahl Anbau, Ernte und Verarbeitung, sowie den alltäglichen und heilkundlichen Nutzen der zahlreichen Pflanzen.
Der schuleigene Garten ist ein besonders wichtiger Bestandteil der Heilpflanzenschule im Saarland. Dort befindet sich neben viele Wildkräutern und Heilfplanzen auch unser eigener Bienenstand. Viele der Pflanzen haben sich ganz von selbst angesiedelt. Andere exotische Vertreter haben wir angepflanzt. Der Bienenstand liefert uns wertvolle Bienenprodukte, wie Honig, Wachs oder Propolis. Sie sind vielseitig in der Naturheilkunde einsetzbar. Der Garten bietet uns die Möglichkeit, die Pflanzen hauthah kennenzulernen, weshalb wir ihn regelmäßig im Rahmen der Veranstaltungen besuchen.

Die Ausbildungsgänge der Heilpflanzenschule

Ausbildung PflanzenheilkundeDie Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch eine hochwertige Ausbildung abschließen und so ihr Hobby zum Beruf machen. Die Ausbildungsgänge können individuell nach persönlichem Interesse zusammengestellt werden. Sie schließen mit einer schriftlichen Prüfung ab.
Es gibt zwei verschiedene Ausbildungsgänge: die Kräuterpraktikern bzw. den Kräuterpraktiker und die Heilpflanzenexpertin bzw. den Heilpflanzenexperten.
Du kannst unsere Kurse jedoch auch einfach einzeln besuchen. Nähere Informationen zur Ausbildung gibt es HIER.

Wir würden uns sehr freuen, auch dich als SchülerIn in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.