Prüfungstraining (Verdauung)

0

HP-Prüfungsfragen

Heilpraktiker-Prüfungstrainer - Prüfungsfragen aus dem Bereich Verdauung

Verdauung

1 / 20

Kategorie: Verdauung

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Nahrungsmitte! darf ein Patient mit einer glutensensitiven Enteropathie (Sprue/Zöliakie) im Rahmen der glutenfreien Diät zu sich nehmen? Wählen Sie zwei Antworten!

2 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zu Colitis ulcerosa und Morbus Crohn treffen zu?

1.) M. Crohn betrifft nur den Dickdarm.

2.) Blutig-schleimige Durchfälle beobachtet man vermehrt beim M. Crohn.

3.) Beim M. Crohn sind alle Schichten der Organwand von der Entzündung betroffen.

4.) Das toxische Megacolon (massive Erweiterung des Darmlumens) ist eine Komplikation der Colitis ulzerosa.

5.) Eine totale Dickdarmentfernung kann bei schwerer Colitis ulcerosa erforderlich sein.

3 / 20

Kategorie: Verdauung

Einfachauswahl

Welche Aussage zur Divertikulitis trifft zu?

4 / 20

Kategorie: Verdauung

Einfachauswahl

Ein 20-jähriger Patient hat nach Nahrungsaufnahme verstärkte Beschwerden und diffusen Druck in der Magengegend. Nach Erbrechen verspürt er Linderung und ist nach einigen Stunden wieder schmerzfrei. Welche ist die wahrscheinlichste Diagnose?

5 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Zu welchen der folgenden Komplikationen kann Morbus Crohn führen?

1.) Mechanischer Ileus

2.) Fistel

3.) Abszess

4.) Perforation

5.) Darmkrebs

6 / 20

Kategorie: Verdauung

Einfachauswahl

Welche Aussage zum Auskultationsbefund des Abdomens trifft zu?

7 / 20

Kategorie: Verdauung

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen bezüglich der Obstipation (Verstopfung) treffen zu? Wählen sie zwei Antworten!

8 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zur akuten Appendizitis treffen zu?

1.) Die akute Appendizitis beginnt typischerweise mit krampfartigen Schmerzen im rechten Unterbauch.

2.) Übelkeit und Erbrechen sprechen gegen eine akute Appendizitis.

3.) Bei der Temperaturmessung sind die axillären Werte typischerweise deutlich höher als die rektalen Werte.

4.) Betroffen sind vor allem Kinder und jüngere Erwachsene.

5.) Bei alten Menschen verursacht die Appendizitis oft relativ geringe Beschwerden.

9 / 20

Kategorie: Verdauung

Einfachauswahl

Bei welcher Krankheit ist der primär diskontinuierliche (abschnittsweise) Darmbefall am ehesten typisch?

10 / 20

Kategorie: Verdauung

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zur Zöliakie (glutensensitive Enteropathie) treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

11 / 20

Kategorie: Verdauung

Einfachauswahl

Welche Aussage zu Erkrankungen des Verdauungstraktes trifft zu?

12 / 20

Kategorie: Verdauung

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zum Dickdarmkrebs treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

13 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) zu? Hinweise auf ein Karzinom im Magen/Darmtrakt können sein:

1.) Appetitlosigkeit und Abneigung gegenüber besonderen Speisen

2.) Dunkler bis schwarzer Stuhl

3.) Wechsel zwischen Obstipation und Diarrhö über längere Zeit

4.) Bauchschmerzen und Meteorismus

5.) Polypen im Dickdarm gehen nie in eine Karzinom über

14 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Die Achalasie (der Speiseröhre) …

1.) betrifft v.a. Kinder und Jugendliche.

2.) beruht auf einer fehlenden Erschlaffung des oberen

3.) kann zu einer Aspirationspneumonie führen.

4.) äußert sich oft durch Schluckbeschwerden, die den Patienten zum

5.) hat als Differenzialdiagnose keine onkologischen Erkrankungen.

15 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) zu? Kolikartige Bauchschmerzen werden häufig verursacht durch:

1.) Cholezystolithiasis

2.) Akute Enteritis

3.) Harnleiterkonkrement

4.) Chronische Hepatitis C

5.) Mechanischer Ileus

16 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) auf das Dickdarmkarzinom zu?

1.) Es befindet sich nahezu immer im Rektum.

2.) Ballaststoffarme Ernährung kann seine Entstehung begünstigen.

3.) Nachweis von hellrotem Blut im Stuhl spricht eindeutig für ein Dickdarmkarzinom.

4.) Lebermetastasen sind sehr selten.

5.) Es kommt überwiegend eine operative, chirurgische Behandlung in Betracht.

17 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Beim manifesten paralytischen Ileus finden sich folgende Symptome bzw. folgende Befunde ... Welche der folgenden Aussagen treffen zu?

1.) Fehlende Darmgeräusche

2.) Kolikartige Schmerzen

3.) Klingende Darmgeräusche

4.) Erbrechen

5.) Meteorismus

18 / 20

Kategorie: Verdauung

Einfachauswahl

Welches Symptom ist ein Leitsymptom für eine Colitis ulcerosa?

19 / 20

Kategorie: Verdauung

Mehrfachauswahl

Bei unklaren Abdomenschmerzen sprechen (deuten) folgende Symptome auf eine akute Appendizitis: Wählen Sie zwei Antworten!

20 / 20

Kategorie: Verdauung

Aussagenkombination

Welche der folgenden Erkrankungen lösen in der Regel Durchfälle aus?

1.) Kurzdarmsyndrom

2.) Schilddrüsenüberfunktion

3.) Schilddrüsenunterfunktion

4.) Hypokaliämie

5.) Hyperkalzämie

Your score is

0%

Warenkorb
Nach oben scrollen