Prüfungstraining (Blut)

15

HP-Prüfungsfragen

Blut

1 / 20

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Ein 72-jähriger Patient stellt sich in Ihrer Praxis vor. Seit einem halben Jahr besteht eine zunehmende Abgeschlagenheit, verminderte Leistungsfähigkeit und starke Müdigkeit. Sie vermuten eine Leukämie als mögliche Ursache. Welche Aussage trifft zu?

2 / 20

Kategorie: Blut

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Retikulozytenerhöhung findet man …

1.) nach Blutverlust.

2.) nach Eisensubstitution bei Eisenmangelanämie.

3.) nach Vitamin-B12-Substitution bei perniziöser Anämie.

4.) bei einer hämolytischen Anämie.

5.) bei einer renalen Anämie infolge eines Erythropoetinmangels.

3 / 20

Kategorie: Blut

Aussagenkombination

1. Bei einem therapeutischen Aderlass sollten in einer Sitzung immer deutlich mehr als 750 ml Blut entnommen werden, weil 2. sich die Sauerstoffversorgung im Körper erst ab einer Blutentnahme von mehr als 750 ml verbessert.

4 / 20

Kategorie: Blut

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Wählen Sie 2 Antworten! Ursachen einer Anämie sind am ehesten:

5 / 20

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Welche Aussage zum Erythrozyten trifft zu?

6 / 20

Kategorie: Blut

Mehrfachauswahl

Welche der genannten Auslöser bzw. Erkrankungen sind am ehesten Ursache für eine hämolytische Anämie? Wählen Sie zwei Antworten!

7 / 20

Kategorie: Blut

Aussagenkombination

Zu den (typischen) Ursachen eines erhöhten Hämatokritwerts gehören:

1.) Schwangerschaft

2.) Flüssigkeitsmangel durch starkes Schwitzen

3.) Massive wässrige Diarrhö

4.) Polyglobulie

5.) Eisenmangelanämie

8 / 20

Kategorie: Blut

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Eine Eosinophilie trift typischerweise auf bei

1.) Wurmerkrankung

2.) allergischem Asthma bronchiale

3.) Urtikaria

4.) Arzneimittelexanthem

5.) Cushing-Syndrom

9 / 20

Kategorie: Blut

Aussagenkombination

Welche der folgenden Maßnahmen ist/sind geeignet, um das Risiko einer Thrombose bei Interkontinentalflügen zu vermindern?

1.) Tragen von Kompressionsstrümpfen

2.) Verabreichen von Antikoagulantien

3.) Flüssigkeitszufuhr

4.) Regelmäßige Bewegung der Beine

5.) Einnahme einer Ruheposition während des Fluges und möglichst wenig Änderung der Körperposition

10 / 20

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Wie ist die durchschnittliche Lebensdauer von Thrombozyten?

11 / 20

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Welche Aussage zu Leukozyten trifft zu?

12 / 20

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Eine Verlangsamung der BSG (Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit) ist am ehesten typisch für:

13 / 20

Kategorie: Blut

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Folgende Befunde stützen die Diagnose einer hämolytischen Anämie:

1.) Es findet sich häufig eine Milzvergrößerung.

2.) Erhöhung der Retikulozytenzahl im Blut.

3.) Erhöhte Serumaktivität der LDH (Laktatdehydrogenase).

4.) Erniedrigte Eisenkonzentration im Serum.

5.) Erhöhte Konzentration des Bilirubins im Blut.

14 / 20

Kategorie: Blut

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zum Eisenstoffwechsel bzw. zur Eisenmangelanämie treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

15 / 20

Kategorie: Blut

Aussagenkombination

Bei einer Eisenmangelanämie ist (sind) typischerweise folgende(r) Parameter verändert:

1.) Der Transferrinspiegel ist erhöht (Transferrin: transportiert im Serum Eisen).

2.) Der Serum-Ferritinspiegel ist erniedrigt (Ferritin: Speicher- und Transportform des Eisens).

3.) Der Serumeisenspiegel ist erhöht.

16 / 20

Kategorie: Blut

Mehrfachauswahl

Ein 60-jähriger Patient kommt nach einer Herzoperation und anschließender stationärer Reha-Behandlung in Ihre Praxis. Er legt Ihnen einen Laborausdruck der Rehaklinik vor. Der INR-Wert (International Normalized Ratio) ist erhöht, entsprechend ist der Quickwert vermindert. Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

17 / 20

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Typisch für den Vitamin-B12-Mangel ist/sind:

18 / 20

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Als typischer Laborbefund bei einer Eisenmangelanämie gilt:

19 / 20

Kategorie: Blut

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zum AB0-Blutgruppensystem trifft (treffen) zu?

1.) Die Blutgruppenmerkmale beruhen auf den Antigeneigenschaften der Erythrozyten

2.) Die Blutgruppenmerkmale beruhen auf den Antikörpereigenschaften der Lymphozyten

3.) Die Blutgruppenmerkmale beruhen auf den Antikörpereigenschaften der Thrombozyten

4.) Die Blutgruppenmerkmale werden vererbt

5.) Bei der Blutgruppe 0 liegen die Antigene A und B vor

20 / 20

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Zur Blutleukozytose kommt es meist bei …

1.) bakteriellen Infektionen

2.) Herzinfarkt

3.) Coma diabeticum

4.) Morbus Cushing

5.) Gravidität

Deine Punktzahl ist

0%