Prüfungs-Simulation (Heilpraktiker)

11

HP-Prüfungsfragen

Prüfungssimulation

1 / 60

Kategorie: Harnwege und Nieren

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten! Bei einem Patienten mit terminaler Niereninsuffizienz

2 / 60

Kategorie: Fortpflanzungsorgane und Geburt

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Die Bartholinitis (Entzündung der Bartholin-Drüsen und ihrer Ausführungsgänge)

1.) ist meist einseitig

2.) sollte immer antibiotisch behandelt werden

3.) zeichnet sich durch Schmerzhaftigkeit aus

4.) wird meist durch Treponema pallidum ausgelöst

5.) wird bei akutem Befund inzidiert

3 / 60

Kategorie: Stoffwechsel

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Folsäuremangel führt bei Erwachsenen zu

4 / 60

Kategorie: Bewegungsapparat

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Aussagekräftige Kriterien für die Diagnosestellung der rheumatoiden Arthritis (RA) sind:

1.) Anzahl und Lokalisation befallener Gelenke

2.) Arterieller Blutdruck

3.) Labordiagnostik: z. B. Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit (BSG), C-reaktives Protein (CRP), Rheumafaktor

4.) Reflexstatus

5.) Symptomdauer

5 / 60

Kategorie: Harnwege und Nieren

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Risikofaktor für eine Harnwegsinfektion ist:

6 / 60

Kategorie: Infektionserkrankungen

Einfachauswahl

Welche Zuordnung von Erkrankung und Erreger trifft zu?

7 / 60

Kategorie: Kreislaufsystem

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Eine arterielle Hypertonie

8 / 60

Kategorie: Nervensystem

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zu Gedächtnisstörungen trifft (treffen) zu?

1.) Störungen des Kurzzeitgedächtnisses sprechen gegen eine alkoholbedingte Korsakow-Psychose

2.) Störungen der Merkfähigkeit treten bei affektiven Störungen nicht auf

3.) Eine retrograde Amnesie ist der Verlust der Erinnerung an den Zeitraum, der nach einem Ereignis (z. B. Unfall) lag

4.) Bei Konfabulationen füllt ein Patient Erinnerungslücken mit Einfällen, die er selber für Erinnerungen hält

5.) Paramnesien (Wahn- oder Trugerinnerungen) beinhalten das falsche Wiedererkennen von Situationen

9 / 60

Kategorie: Atemwege und Lunge

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zu Atelektasen treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

10 / 60

Kategorie: Bewegungsapparat

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zur Wirbelsäule trifft (treffen) zu?

1.) Das Iliosakralgelenk (Sakroiliakalgelenk) stellt die Verbindung zwischen Darmbein und Kreuzbein dar

2.) Die Arteris vertebralis verläuft im mittleren Abschnitt der Halswirbelsäule ventral der Querfortsätze der Wirbel

3.) An der Halswirbelsäule ist der 7. Halswirbel am einfachsten aufzufinden

4.) Physiologisch besteht im Halswirbelbereich eine Kyphose

5.) Ein Rippenbuckel weist auf eine bestehende Skoliose hin

11 / 60

Kategorie: Gesetzeskunde

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten! Das Hebammengesetz (HebG) schränkt die Ausübung der Heilkunde durch Heilpraktiker ein. Die Leistung der Geburtshilfe ist nach dem HebG Ärzten und Hebammen vorbehalten. Die Geburtshilfe im Sinne des HebG umfasst

12 / 60

Kategorie: Pharmakologie

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Einem Patienten wurde von seinem Hausarzt im Rahmen der medikamentösen Therapie ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRI, z.B. Citalopram) verordnet. Dies spricht am ehesten für eine/ein

13 / 60

Kategorie: Fortpflanzungsorgane und Geburt

Einfachauswahl

Welche Aussage zur Endometriose trifft zu?

14 / 60

Kategorie: Psychologie und Psychiatrie

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Bei der Bulimia nervosa finden sich als Begleitphänomene gehäuft:

1.) Zahnschmelzdefekte

2.) Elektrolytstörungen

3.) Laxantien-Abusus

4.) Zönästhesien

5.) Negativismus

15 / 60

Kategorie: Gesetzeskunde

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Bei der Berufsausübung sind von Heilpraktikern zu beachten:

1.) Technische Regeln für biologische Arbeitsstoffe (TRBA 250)

2.) Medizinproduktegesetz (MPG) und Medizinprodukte-Betriebsverordnung (MPBetriebV)

3.) Hygieneverordnung des Landes

4.) Richtlinien für Krankenhaushygiene und Infektionspreävention (KRINKO)

5.) Infektionsschutzgesetz (IfSG)

16 / 60

Kategorie: Bewegungsapparat

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zum Bewegungsapparat treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

17 / 60

Kategorie: Notfall

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zum Schock treffen zu?

1.) Der systolische Blutdruck ist in der Regel unter 90 mmHg.

2.) Warme Haut kann auf eine septische Ursache hinweisen.

3.) Der abfallende Blutdruck führt unbehandelt zur Schockniere.

4.) Der Filtrationsdruck der Niere bleibt unverändert.

5.) Der Schock verläuft meist langsam und wenig eindrucksvoll.

18 / 60

Kategorie: Fortpflanzungsorgane und Geburt

Einfachauswahl

Eine 35-jährige Patientin kommt 6 Wochen nach der Entbindung zu Ihnen in die Praxis. Das Stillen sei schwierig, vor allem an der rechten Brust, die auch schmerze. Zusätzlich habe sie Kopfschmerzen, wisse aber nicht, welche Medikamente sie nehmen könne. Welche Aussage trifft am ehesten zu?

19 / 60

Kategorie: Infektionserkrankungen

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zur Instrumentenaufbereitung trifft (treffen) zu?

1.) Bevorzugte Methode der Instrumentendesinfektion ist die Sprühdesinfektion mit RKI-gelisteten

2.) Grobverschmutzte Instrumente müssen vor der Reinigung desinfiziert werden. Nach der anschließenden

3.) Wenn der Heilpraktiker die Instrumentenaufbereitung selbst durchführt ist keine detaillierte schriftliche

4.) Wieder verwendbare Instrumente, die die Haut durchdringen bzw. mit Blut in Berührung kommen, müssen mit

5.) Für Instrumente, die die Haut durchdringen bzw. mit Blut in Berührung kommen ist die Heißluftsterilisation der

20 / 60

Kategorie: Harnwege und Nieren

Einfachauswahl

Welche Aussage zum Nachweis von Blut im Urin trifft zu?

21 / 60

Kategorie: Infektionserkrankungen

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zum Herpes genitalis treffen zu?

1.) Es handelt sich um eine sexuell übertragbare Krankheit.

2.) Lippenherpes kann nicht in den Genitalbereich übertragen werden.

3.) Es besteht ein Behandlungsverbot für Heilpraktiker.

4.) Typisch sind kleine gruppierte Bläschen an den Geschlechtsorganen.

5.) Es handelt sich um eine virale Erkrankung.

22 / 60

Kategorie: Infektionserkrankungen

Einfachauswahl

Welche Aussage zu Fieber bei jungen Kindern trifft zu?

23 / 60

Kategorie: Herz

Einfachauswahl

Welche der folgenden Maßnahmen muss beim Auftreten von Kammerflimmern zunächst erfolgen?

24 / 60

Kategorie: Stoffwechsel

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Bei einerm 38-jährigen Patienten mit bekannter koronarer Herzkrankheit (KHK) besteht an beiden Augen eine ringförmige weißliche Trübung der Hornhautperipherie. Dies spricht am ehesten für eine/einen

25 / 60

Kategorie: Kreislaufsystem

Einfachauswahl

Welche Aussage zur tiefen Beinvenenthrombose trifft zu?

26 / 60

Kategorie: Infektionserkrankungen

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zur Influenza treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

27 / 60

Kategorie: Psychologie und Psychiatrie

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) zu? Zu den formalen Denkstörungen zählen:

1.) Zerfahrenheit

2.) Sperrung des Denkens

3.) Illusionen

4.) Neologismen (Wortneubildungen)

5.) Hypochondrischer Wahn

28 / 60

Kategorie: Psychologie und Psychiatrie

Mehrfachauswahl

Welche der Aussagen treffen zu? Was stützt die Verdachtsdiagnose Anorexia nervosa? Wählen Sie zwei Antworten!

29 / 60

Kategorie: Nervensystem

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Bei der klinischen Untersuchung soll der Patient die Zunge herausstecken. Dies prüft die Funktion aus …

30 / 60

Kategorie: Infektionserkrankungen

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zum Infektionsweg treffen zu? Eine Übertragung durch respiratorische Sekrete ist typisch für …

1.) Röteln

2.) Meningokokken-Meningitis

3.) HIV

4.) Hepatitis C

5.) Scharlach

31 / 60

Kategorie: Stoffwechsel

Einfachauswahl

Welche der genannten Störungen beruht auf einem behandlungsbedürftigen Vitamin B1-(Thiamin) Mangel?

32 / 60

Kategorie: Infektionserkrankungen

Einfachauswahl

Welche Aussage zur Keratoconjunctivitis epidemica trifft zu?

33 / 60

Kategorie: Hygiene und Labor

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zur Entsorgung von gebrauchten Injektionskanülen im Praxisbetrieb trifft (treffen) zu?

1.) Injektionskanülen können in einem Plastikbeutel im normalen Hausmüll entsorgt werden.

2.) Injektionskanülen müssen generell gesondert als infektiöser Müll entsorgt werden.

3.) Injektionskanülen müssen in einem stichsicheren Behälter entsorgt werden.

4.) Nach Benutzung der Injektionskanülen muss die Schutzkappe wieder aufgesetzt werden (sog. Recapping).

5.) Injektionskanülen dürfen erst nach Thermobehandlung im Hausmüll entsorgt werden.

34 / 60

Kategorie: Kreislaufsystem

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zur Varikosis treffen zu?

1.) Männer sind häufiger betroffen als Frauen.

2.) Stehende oder sitzende Tätigkeit begünstigt das Auftreten von Varizen.

3.) Varizen können zu nächtlichen Fuß- und Wadenkrämpfen führen.

4.) Bei Patienten mit Varikosis, die an hochgradiger peripherer arterieller Verschlußkrankheit leiden, erfolgt die

5.) Günstig sind Laufen oder Liegen.

35 / 60

Kategorie: Psychologie und Psychiatrie

Einfachauswahl

An welche der angegebenen Zustände/Erkrankungen ist bei einem Alkoholkranken am ehesten zu denken, wenn Sie bei der Untersuchung Merkfähigkeitsstörungen, Gangunsicherheit sowie Augenmuskellähmungen und eine Polyneuropathie feststellen?

36 / 60

Kategorie: Infektionserkrankungen

Einfachauswahl

Welche Aussage zur hygienischen Händedesinfektion trifft zu?

37 / 60

Kategorie: Herz

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten! Der Herzspitzenstoß …

38 / 60

Kategorie: Hormonsystem

Einfachauswahl

Ein Bluthochdruck kann endokrine Ursachen haben. Auf welche endokrine Grunderkrankung deutet die folgende Symptomatik hin: Hypertensive Krisen, Kopfschmerzen, Blässe, Herzklopfen, Schwitzen?

39 / 60

Kategorie: Hormonsystem

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu In Ihre Praxis kommt eine 40-jährige Patientin mit vergrößerter, druckschmerzhafter Schilddrüse. Sie stellen erhöhte Entzündungsparameter fest. Die Patientin hat Fieber, der Allgemeinzustand ist verschlechtert. Die Symptomatik spricht am ehester für ein/eine …

40 / 60

Kategorie: Stoffwechsel

Aussagenkombination

Welche Organe sind an der Vitamin D-Bildung beteiligt?

1.) Magen

2.) Leber

3.) Milz

4.) Haut

5.) Niere

41 / 60

Kategorie: Kreislaufsystem

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Bei einer Thrombose im venösen System kann typischerweise folgende akute Komplikation auftreten:

42 / 60

Kategorie: Herz

Mehrfachauswahl

Bei welchen der folgenden Erkrankungen tritt am ehesten eine Splenomegalie auf? Wählen Sie zwei Antworten!

43 / 60

Kategorie: Herz

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zu Extrasystolen treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

44 / 60

Kategorie: Blut

Einfachauswahl

Welche Aussage zur Eisenmangelanämie trifft zu?

45 / 60

Kategorie: Leber, Galle und Pankreas

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zur Gynäkomastie treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

46 / 60

Kategorie: Stoffwechsel

Einfachauswahl

Bei welchem Vitamin ist die Resorption nach einer Magenresektion typischerweise gestört?

47 / 60

Kategorie: Hormonsystem

Aussagenkombination

Die Spätfolgen eines Diabetes mellitus sollen durch eine gute Blutzuckereinstellung verhindert werden. Bei welchen der folgenden Erkrankungen kann es sich um eine Folgeerkrankung eines Diabetes mellitus handeln?

1.) Astrozytom (Gehirntumor)

2.) Koronare Herzerkrankung

3.) Retinopathie

4.) Hämophilie (Bluterkrankheit)

5.) Polyneuropathie

48 / 60

Kategorie: Auge

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Faktoren begünstigen am ehesten das Auftreten eines grauen Stars? Wählen Sie zwei Antworten!

49 / 60

Kategorie: Atemwege und Lunge

Aussagenkombination

Welche der folgenden Befunde sprechen typischerweise für das Vorhandensein eines Pleuraergusses?

1.) Hypersonorer Klopfschall über der betreffenden Region

2.) Klopfschalldämpfung über der betreffenden Region

3.) Abgeschwächtes bis aufgehobenes Atemgeräusch über der betreffenden Region

4.) Tiefstehende, wenig verschiebliche Atemgrenzen

5.) Bei der Auskultation Giemen und Brummen über der betroffenen Region

50 / 60

Kategorie: Leber, Galle und Pankreas

Einfachauswahl

Bei einem Patienten sind die Laborwerte Ammoniak, direktes Bilirubin, die Transaminasen (GOT, GPT) und INR (International Normalized Ratio) erhöht. Das Gesamteiweiß ist erniedrigt. Dies spricht am ehesten für ein/eine …

51 / 60

Kategorie: Hormonsystem

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen auf eine Hypothyreose zu?

1.) Gesteigerte Reflexe

2.) Müdigkeit

3.) Gewichtszunahme

4.) Neigung zur Steigerung der Körpertemperatur

5.) Neigung zur Obstipation

52 / 60

Kategorie: Herz

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu? Ein diastolisches Herzgeräusch spricht…

53 / 60

Kategorie: Hormonsystem

Mehrfachauswahl

Bei einer 55-jährigen übergewichtigen Patientin fallen seit kurzer Zeit leicht erhöhte Blutzuckerwerte auf, die diätetisch bzw. durch Lebensstiländerung behandelt werden sollen. Welche der folgenden Ratschläge geben Sie? Wählen Sie zwei Antworten!

54 / 60

Kategorie: Nervensystem

Aussagenkombination

Welche der folgenden Befunde/Angaben sind Risikofaktoren für einen Schlaganfall?

1.) Diabetes mellitus

2.) Mäßiger Alkoholkonsum

3.) Arterielle Hypertonie (Bluthochdruck) seit 20 Jahren

4.) Transitorisch ischämische Attacke (TIA) vor 1 Jahr

5.) Hohes HDL-Cholesterin

55 / 60

Kategorie: Psychologie und Psychiatrie

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Typische Symptome einer Manie sind:

1.) Euphorische Stimmung

2.) Ideenflucht

3.) Gesteigerte Aktivität

4.) Schuldwahn

5.) Steigerung des Selbstwertgefühls, oft mit Größenideen

56 / 60

Kategorie: Lymphsystem

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zum Lymphödem des Beines treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

57 / 60

Kategorie: Bewegungsapparat

Mehrfachauswahl

Welche der genannten Symptome sprechen am ehesten für das Vorliegen einer chronischen Polyarthritis? Wählen Sie zwei Antworten!

58 / 60

Kategorie: Herz

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zum Herzinfarkt trifft (treffen) zu?

1.) Häufig treten Infarkte in den Morgenstunden auf.

2.) Bei einigen Patienten bestehen nur Oberbauchschmerzen.

3.) Infolge der autonomen diabetischen Neuropathie sind Herzinfarkte bei Diabetikern besonders schmerzhaft.

4.) Der Blutdruck während eines Infarktes kann niedrig, normal oder erhöht sein.

5.) Herzrhythmusstörungen treten bei Hinterwandinfarkten nicht auf.

59 / 60

Kategorie: Bewegungsapparat

Einfachauswahl

Welche Aussage zur Arthrose trifft zu?

60 / 60

Kategorie: Haut

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zur Akne vulgaris treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten!

Deine Punktzahl ist

0%