[title size=“2″]Für sie und ihn[/title]

Das Seminar über Heilpflanzen für Frau und Mann

[imageframe style=“dropshadow“ bordercolor=““ bordersize=“0px“ stylecolor=““ align=“left“]

Frauenmantel, traditionell bei Frauenleiden eingesetzt

[/imageframe]

Dieses Seminar steht ganz im Zeichen der Geschlechter. Mutter Natur hat dazu für uns ganz individuelle Pflanzen geschaffen, die wir genau betrachten werden.

Im Garten begegnen wir dazu diesmal Traubensilberkerze, Frauenmantel, Beifuß, Gänsefingerkraut, Rotklee, Taubnessel, Salbei und Weidenröschen.

Im Theorieteil im Seminarraum lernen wir anschließend noch weitere Pflanzen kennen und wie man sie verarbeitet und anwendet.

Im Praxisteil steht ein selbst kreiertes Erfrischungsspray für Hitzewallungen.

[button link=“salvia-heilpflanzenschule.de/events/fruehjahrsputz/“ color=“default“ size=“small“ type=““ shape=““ target=“_self“ title=““ gradient_colors=“|“ gradient_hover_colors=“|“ accent_color=““ accent_hover_color=““ bevel_color=““ border_width=“1px“ border_color=““ border_hover_color=““ shadow=““ icon=““ icon_divider=“yes“ icon_position=“left“ modal=““ align=“left“ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ class=““ id=““]JETZT HIER BUCHEN…[/button]

[separator top=“40″ style=“none“]

[title size=“2″]In der Ruge liegt die Kraft[/title]

Das Seminar über Heilpflanzen für’s Nervensystem

[imageframe style=“dropshadow“ bordercolor=““ bordersize=“0px“ stylecolor=““ align=“left“]

Johanniskraut, traditionell bei Erkrankungen des Nervensystems eingesetzt

[/imageframe]

In unserer schnelllebigen und stressigen Zeit werden unsere Psyche und unser Nervenkostüm immer mehr in Mitleidenschaft gezogen.
Unser Fachseminar “In der Ruhe liegt die Kraft” kümmert sich um die Bedürfnisse unseres Nervensystems, nimmt aber auch verschiedene organische Erkrankungen aus diesem Themenbereich genauer unter die Lupe.
Im Garten lernen wir dazu diesmal Pflanzen u.a. folgende Kräuter und Heilpflanzen kennen: Baldrian, Johanniskraut, Melisse, Passionsblume, Lavendel, Ginkgo, Hopfen, Steinklee und Mutterkraut.
Im Anschluss vertiefen wir unser theoretisches Wissen im Seminarraum, wo wir weitere interessante Pflanzen kennenlernen werden.
Auch einige interessante ätherische Öle stehen auf dem Plan, wie beispielsweise das Lavendelöl oder das Melissenöl.

Im Praxisteil mischen wir diesmal individuelle Naturparfums, die unsere Psyche unterstützen können.

[button link=“salvia-heilpflanzenschule.de/events/fruehjahrsputz/“ color=“default“ size=“small“ type=““ shape=““ target=“_self“ title=““ gradient_colors=“|“ gradient_hover_colors=“|“ accent_color=““ accent_hover_color=““ bevel_color=““ border_width=“1px“ border_color=““ border_hover_color=““ shadow=““ icon=““ icon_divider=“yes“ icon_position=“left“ modal=““ align=“left“ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ class=““ id=““]JETZT HIER BUCHEN…[/button]

[separator top=“40″ style=“none“]

[title size=“2″]Mit allen Sinnen[/title]

Das Seminar über Heilpflanzen für Haut, Auge und Ohr

[imageframe style=“dropshadow“ bordercolor=““ bordersize=“0px“ stylecolor=““ align=“left“]

Gänseblümchen, traditionell bei Hauterkrankungen eingesetzt

[/imageframe]

Ein eigenes Seminar mit entsprechenden Heilpflanzen widmet sich insbesondere unserer Haut, aber auch Auge und Ohr.

Im Garten begegnen wir u.a. Nachtschatten, Eiche, Studentenblümchen, Gänseblümchen, Nachtkerze, Walnuss und Weinraute.

Im Theorieteil widmen wir uns ausführlich den Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsarten vieler Heilpflanzen bei diversen Hautproblemen und -erkrankungen, betrachten aber auch den pflanzenheilkundlichen Alternativen bei Augen- und Ohrenbeschwerden.

Des Weiteren unterhalten wir uns über gute und schlechte Inhaltsstoffe in Cremes und darüber, welche Pflanzenöle und -fette zur Pflege bestimmter Hauttypen geeignet sind.
Wir schauen uns auch an, wie man eine Creme selbst herstellen kann und kreieren im Praxisteil eine Pflegecreme für trockene Haut.

[button link=“salvia-heilpflanzenschule.de/events/fruehjahrsputz/“ color=“default“ size=“small“ type=““ shape=““ target=“_self“ title=““ gradient_colors=“|“ gradient_hover_colors=“|“ accent_color=““ accent_hover_color=““ bevel_color=““ border_width=“1px“ border_color=““ border_hover_color=““ shadow=““ icon=““ icon_divider=“yes“ icon_position=“left“ modal=““ align=“left“ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ class=““ id=““]JETZT HIER BUCHEN…[/button]

[separator top=“40″ style=“none“]

[title size=“2″]Pflanzenkraft[/title]

Das Seminar über Immunsystenstärkung und -lenkung mit Heilpflanzen

[imageframe style=“dropshadow“ bordercolor=““ bordersize=“0px“ stylecolor=““ align=“left“]

Holunder, traditionell bei Erkrankungen des Immunsystems eingesetzt

[/imageframe]

Dieses Seminar widmet sich gänzlich unserem Immunsystem und wie man es stärken bzw. in die richtige Richtung lenken kann.

Wir befassen uns in diesem Zusammenhang mit unterstützenden, pflanzlichen Behandlung von Autoimmunerkrankungen, wie beispielsweise Allergien oder Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.

Wie immer begegnen wir dazu einer Reihe von Pflanzen im Garten.
In Theorieteil im Seminarraum beschäftigen wir uns neben weiteren Kräutern und Heilpflanzen noch mit den Thema Darmflora und Darmsanierung.

Im Praxisteil stellen wir ein Immunsystem-Tonikum her.

[button link=“salvia-heilpflanzenschule.de/events/fruehjahrsputz/“ color=“default“ size=“small“ type=““ shape=““ target=“_self“ title=““ gradient_colors=“|“ gradient_hover_colors=“|“ accent_color=““ accent_hover_color=““ bevel_color=““ border_width=“1px“ border_color=““ border_hover_color=““ shadow=““ icon=““ icon_divider=“yes“ icon_position=“left“ modal=““ align=“left“ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ class=““ id=““]JETZT HIER BUCHEN…[/button]

[separator top=“40″ style=“none“]