Johanniskrautöl (Rotöl)

Das Johanniskraut (Hypericum perforatum) erstrahlt zum Johannistag (24.06.) zu voller Blüte. Das ist der optimale Erntezeitpunkt. Anschließend kann man es trocknen, um es später als Tee zuzubereiten oder man kann das kostbare Johanniskrautöl damit ansetzen.Dazu verwendet man die frischen Blütenstände des Krauts mit möglichst vielen geschlossenen Knospen. Sie liefern die meisten positiven Inhaltsstoffe. Man gibt…

Weiterlesen